Technikerin / Techniker im Bereich Anlagen
Technikerin / Techniker im Bereich Anlagen
Landeshauptstadt München
München
Referenznummer:
7399 (P 5.121)

Bitte in der Bewerbung angeben.

Die Landeshauptstadt München sucht für den
Abfallwirtschaftsbetrieb München, Abt. Anlagen,
Geschäftsbereich Entsorgungspark Freimann
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Techniker/in im Bereich Anlagen

in Entgeltgruppe 9a TVöD.

Da sein für München! Seit bereits 125 Jahren garantiert der Abfallwirtschaftsbetrieb München einen ökologisch hochwertigen und gleichzeitig wirtschaftlichen Entsorgungsservice für die Münchner Haushalte und Gewerbebetriebe – mit dem Know-How und Engagement unserer rund 1500 Beschäftigten, mit leistungsstarken Einrichtungen, modernsten Technologien und vor allem mit bürgernahen Serviceleistungen. Als weltoffener und zuverlässiger Arbeitgeber setzen wir uns engagiert für die Zufriedenheit und Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und übernehmen als kommunaler Eigenbetrieb der Landeshauptstadt München durch Kooperationen mit sozialen Projekten zudem gesellschaftliche Verantwortung. Ver­ant­wortungs­bewusstsein, Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit kennzeichnen hierbei die Tätig­keiten in der Abteilung Anlagen.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

Aufgrund der Besonderheit des Aufgabenbereichs ist die Bereitschaft zur Einbringung der Arbeits­zeit auch außerhalb der regulären Arbeitszeit, insbesondere an Wochenenden und Feier­tagen sowie im Rahmen der Rufbereitschaft, erforderlich.

Worauf kommt es uns an?

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einer erfolgreich abgeschlossenen Qualifzierung zur/zum Techniker/in im Bereich Elektrotechnik, Mess- und Regeltechnik, Umwelttechnik bzw. zur/zum Meister/in im Bereich Kreislauf- und Abfallwirtschaft bzw. Städtereinigung oder einer vergleichbaren Fachrichtung.

Des Weiteren sind insbesondere Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein erforderlich.

Darüber hinaus erwarten wir:

Was bieten wir Ihnen?

Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.

Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt..

Kontakt und Informationen

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Leiter des Entsorgungsparks Freimann, Herr Hengst (Tel. 089 32476911).

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Stjepanovic (Tel. 089 233-92263) von der Abteilung P 5.121 – Personalentwicklung zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Landeshauptstadt München finden Sie unter www.muenchen.de/karriere.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellenausschreibung mit der Ver­fahrens­nummer 7399 (P 5.121) mit aussagekräftigen Unterlagen, wie Lebenslauf, Ab­schluss­zeugnis und Arbeitszeugnisse.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 19.10.2018.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst als Onlinebewerbung zu.

Weiter zum Bewerbungsportal