Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit bzw. vergleichbare Qualifikationen
Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit bzw. vergleichbare Qualifikationen
Zentrum Bayern Familie und Soziales
München
Referenznummer:
REG2757042

Bitte in der Bewerbung angeben.

Im Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter (m/w/d)
im Bereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit
bzw. vergleichbare Qualifikationen

zu besetzen.

Wertigkeit der Stelle:

Entgeltgruppe 11 TV-L

Stellenanteil:

100%

Besetzungszeitpunkt:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Organisationseinheit:

Produktgruppe II – BLJA

Arbeitsbereich:

Bayerische Anlauf- und Beratungsstelle der Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ (Fonds für ehemalige Heimkinder der Behindertenhilfe und Psychiatrie)

Aufgabenschwerpunkte

Fachliches Anforderungsprofil

1. Formale Qualifikation
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialarbeit, Sozialpädagogik (Diplom oder B.A.) an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften oder vergleichbarer Abschluss

2. Fachwissen und Erfahrungen

Persönliches Anforderungsprofil

Sonstiges / Bemerkungen

Wir bieten ein sozialpolitisch wichtiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet, hohe Selbstständigkeit sowie ein freundliches, engagiertes und kompetentes Team.

Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020.

Dienstort ist München.

Kontakt:

Für fachliche Fragen: Tel. 089 18966-2553, E-Mail: poststelle-blja@zbfs.bayern.de
Für personalrechtliche Fragen: Tel. 0921 605-3126, E-Mail: personal@zbfs.bayern.de

Ergänzende Angaben

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern die dienstlichen Belange dies zulassen.

Menschen mit Behinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Gleichstellung von Männern und Frauen ist für uns selbstverständlich.

Auf die Möglichkeit der Beteiligung der jeweiligen Gleichstellungsbeauftragten wird hingewiesen.

Erbetene Bewerbungsunterlagen

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, lückenloser tabellarischer Lebenslauf, Schulabschluss-, Prüfungs-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse); Tarifbeschäftigte (m/w/d) des öffentlichen Dienstes (TV-L oder vergleichbarer Tarifvertrag) bitten wir, einen geeigneten Nachweis über die Eingruppierung im letzten Beschäftigungsverhältnis beizulegen

Hinweis
Bewerbungen erbitten wir bevorzugt per E-Mail und ausschließlich als ein zusammenhängendes PDF-Dokument mit einem maximalen Volumen von 10 MB. In Papierform eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgegeben. Bitte reichen Sie keine Originale ein. Kopien sowie per E-Mail zugesandte Dateien und Dokumente werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.

Adresse für Bewerbungen

Zentrum Bayern Familie und Soziales
Z-Team IX 2 – Personalmanagement
Kreuz 25
95445 Bayreuth

E-Mail: personal@zbfs.bayern.de

Bei Bewerbung bitte unbedingt unser Zeichen angeben: ZBFS-09.18-208.04-4/05

Bewerbungsschluss: 28.02.2019

Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie auf unserer Internetseite:
https://www.zbfs.bayern.de/behoerde/karriere/personenbezogene-daten/arbeitnehmer.php.