Elektrofachkräfte (w/m/d)
Elektrofachkräfte (w/m/d)
Landeshauptstadt München
München
Referenznummer:
8453

Bitte in der Bewerbung angeben.

Die Landeshauptstadt München sucht
für die Münchner Stadtentwässerung,
Klärwerk Gut Marienhof, Elektrotechnik
zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Elektrofachkräfte (w/m/d)

in Entgeltgruppe (EGr.) 5 beziehungsweise EGr. 6 nach dem Tarifvertrag Ver­sor­gungs­betriebe (TV-V) mit weiteren Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Münchner Stadtentwässerung ist in der Branche der größte Eigenbetrieb der Bundes­republik. Rund 950 Beschäftigte arbeiten bei einem Umsatz von 230 Mio. Euro teilweise rund um die Uhr dafür, die schadlose Abwasser­ableitung, Abwasser­reinigung und Klär­schlamm­entsorgung sicher­zu­stellen. Sie setzen sich dafür ein, dass die Isar über die gesetz­lichen Standards hinaus den Münchne­rinnen und Münchnern ein Stück Lebens­qualität sichert. Durch ständige Ver­besse­rungen des städti­schen Kanal­netzes und der Reini­gungs­leistung der beiden Groß­klär­werke trägt die Stadt München durch ihren Eigen­betrieb ent­schei­dend zum Gewässer­schutz in dieser Region bei.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

im Team Steuerungstechnik:

im Team Versorgungstechnik:

Worauf kommt es uns an?

Für die ausgeschriebenen Positionen suchen wir engagierte Per­sön­lich­keiten mit einer abge­schlos­se­nen Ausbildung zum Elektroniker (w/m/d) – vor­zugs­weise der Fach­rich­tungen Betriebs­technik, Gebäude- und Infra­struktur­systeme bezie­hungs­weise Auto­mati­sie­rungs­technik – oder mit ver­gleich­baren Quali­fika­tionen.

Darüber hinaus erwarten wir:

Was bieten wir Ihnen?

Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.

Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung unter Berück­sichti­gung aller Umstände des Einzel­falls bevorzugt.

Kontakt und Informationen

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgaben­bereich erteilt Ihnen gerne der Leiter des Fach­bereichs Elektro­technik im Klärwerk Gut Marienhof, Herr Vaitl (Tel. 089 233-38230).

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Bachmaier (Tel. 089 233-62859) von der Personal­abtei­lung der Münchner Stadt­ent­wässerung zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellen­aus­schrei­bung mit der Ver­fah­rens­nummer 8453 mit aus­sage­kräftigen Unterlagen wie einem posi­tions­bezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschluss­zeugnis Ihrer Berufs­aus­bildung und Arbeits­zeug­nissen in Kopie, da wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewer­bungs­verfahrens leider nicht zurück­senden können.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder über das Online-Bewerberportal der Landeshauptstadt München zu.

Münchner Stadtentwässerung
MSE-PMO
Friedenstraße 40
81671 München

Weitere Informationen zu ausgeschriebenen Stellen sowie der Münchner Stadtentwässerung finden Sie im Internet unter www.muenchen.de/mse oder auf www.muenchen.de/mse-karriere.

Weiter zum Bewerbungsportal